iPad Pro (2018): Damit will Apple den PC abschaffen! | Test / Review

W3Schools


Das neue 2018er-Modell des Apple iPad Pro hat einen hohen Anspruch: Apple möchte damit das Notebook überflüssig machen. In Kombination mit Tastatur und Apple Pencil soll das Apple iPad Pro einen vollwertigen Ersatz darstellen. Ob das klappt, klären wir in unserem Test.

► iPad Pro auf der Apple-Website anschauen und bestellen: https://www.apple.com/de/ipad/?afid=p231%7Ccamref%3Aijd9&cid=AOS-DE-Aff-PHG

► Ausführlicher Testbericht zum Apple iPad Pro: https://www.macwelt.de/a/ipad-pro-2018-im-test-sinnvoller-als-ein-macbook,3439930

► Unterstützt uns, werdet Kanalmitglied und erhaltet exklusive Vorteile (jederzeit kündbar):
https://www.youtube.com/pcwelt/join

► Zum PC-WELT T-Shirt-Shop:
http://www.pcwelt.de/fan

——–

Auf unserem PC-WELT-Kanal findet Ihr alles rund um das Thema Technik. Egal ob PC, Smartphone oder Tablet, egal ob Windows, Android oder iOS – bei uns gibt’s alle wichtigen Infos, Tests und Hands-ons rund um die spannendsten Geräte.

——–

Einige Links können Affiliate-Links sein. Kauft Ihr über einen solchen Link ein Produkt, erhalten wir eine kleine Provision. Am Kaufpreis ändert sich für Euch dadurch nichts.

——–

► Alle News, Hands-ons und Gewinnspiele findet Ihr in dieser Playlist:
http://bit.ly/1TKNvFm

► PC-WELT auf Facebook: https://www.facebook.com/pcwelt/
► PC-WELT auf Twitter: https://twitter.com/pcwelt
► PC-WELT auf Instagram: https://instagram.com/pcwelt/
► PC-WELT auf Xing: https://www.xing.com/news/pages/pc-welt-324?sc_o=da980_e
► PC-WELT auf Twitch: http://www.twitch.tv/pcwelt

source

W3Schools

48 replies
  1. Bernhard Pichlbauer
    Bernhard Pichlbauer says:

    Wie sieht es eigentlich aus, habt ihr auch Microsoft Office auf einem IPad getestet? Da ich es vor habe, das IPad als Laptop Ersatz zu verwenden, beruflich jedoch viel die Office Anwendungen brauche, ist das der Entscheidungsfaktor…

    Reply
  2. C A M I L L O
    C A M I L L O says:

    ich habe das iPad jetzt 14 Tage, und würde es mir wieder kaufen IOS ist für mich nicht zu ersetzen , einfach nur geil ….nie wieder PC oder Android …….. ist den Preis Wert …… TOP TEIL

    Reply
  3. Nesyta
    Nesyta says:

    IPad für Profis? OK dann lade ich auf IPad VirtualBox, Installiere dort Ubuntu Desktop, und kann mit Libre Office sowie auch mit Blender arbeiten richtig??? Vielleicht auch mal als vollwärtiger Minecraft Server mit 200000 Slotspieler betreiben. Und damit kann ich auch Unity oder Unreal Engine spiele Programmieren oder??? Ja ihr habt gesagt das IPAD soll als vollwärtiger PC ersetzen und soll angeblich stärker als Macbook sein, also musste der Ipad auch in der lage alle x86 sowie auch x64 Software ausführen oder mal x86 basierte PC Betriebssystem auf Ipad installieren. Und bei 1TB kann ich auch mehrere Linux Distribution installieren, und kann mir zwischen Mint, Ubuntu, debjan, Kali Linux entscheiden. Richtig krass. Eine frage: Wo kann man z. B. die Treiber für Ipad Herunterladne, wenn ich dort Windows 10 drauf installiert habe?

    Reply
  4. Hans-Peter
    Hans-Peter says:

    Hallo,

    Wollte eigentlich meine RAW Bilder bearbeiten. Alles zu doof. Kannst nicht mal Fotos löschen oder RAW wieder exportieren.
    Umständlicher geht es nicht mehr, dann lieber den neuen HP ZBook mit windows10 und allen Anschlüssen.
    Schade da nützt die Leistung nichts.

    Reply
  5. Christel Kappis
    Christel Kappis says:

    wenn ich jetzt eine externe gpu an das ipad anschließe, um mit eine software, welche nicht mit iOS kompertible ist zu betreibe, wie lange hält dann eigentlich noch dieser akku und vorallem, wo schließe ich, dann das netzteil an! es ist einfach wie jedes tablet, ein überflüssiger safarichromebrowser in einer aluverpackung! ich verstehe das konzept tablet ohnehin nicht, warum sollte man sich ein übergrößes smartphone kaufen? 🤔

    Reply
  6. qtz.
    qtz. says:

    Könnt ihr mir bitte helfen? Habe meine Razer Deathadder chroma seit 3 Jahren und bin auch gut in dem was ich mache. Doch mit der Zeit lässt die Maus nach , die linksklick taste funktioniert nicht mehr zuverlässig und ich brauche eine neue Maus. Ich möchte allerdings eine komplett neue. Meine jetzige hat 10.000 DPI als Maximum, die neue hätte 16.000. Möchte jedoch meine Fähigkeiten in Spielen also meine muscle memorys nicht verlieren. Deswegen meine Frage sind z.b. 500 DPI immer gleich ( wenn man gleiche windows sens benutzt) oder funktioniert das im Prozentsatz das 500 DPI von 10.000 DPI 1/20 sind und bei 16.000 DPI halt nur 1/28? Oder sind 500 DPI immer 500DPI egal was das maximum ist? Danke im vorraus 😀

    Reply
  7. Siegertyp02HD
    Siegertyp02HD says:

    Ich mal ne frage: ich bin ps4 gamer habe dafür auch ne Menge Spiele. Mir gefallen aber die Gehäuse von PCs besser mit der RGB Beleuchtung etc. Habe ich die Möglichkeit die ps4 pro in ein PC Gehäuse zu packen?

    Reply
  8. Frostey
    Frostey says:

    Jeder schon bereit den Pc wegzuschmeißen um dann auf dem IPad Pro The Witcher 3 auf 4k und Ultra Setting mit über 200 Fps zu spielen ?

    Apple ist komisch wieso macht man so einen Müll so teuer :/

    Reply
  9. Niklas F
    Niklas F says:

    Also ich hab das IPad Pro 2017 im Studienalltag und bin absolut zufrieden. Mir würde der Startbutton fehlen und die Leistung kann ich eh nicht nutzen. CAD kann man nicht nutzen auf IOS und Anwendungen wie PowerPoint macht ohne Maus auch keinen Spaß. Aktuell reicht die Leistung des normalen IPad 2018 eh 90% aller Tablet Nutzern. Langsam übertreibt es Apple ein wenig. Ein PC ersetzten? Das kann ich mir eh nicht vorstellen.

    Reply
  10. Andre - Fleischer - Music
    Andre - Fleischer - Music says:

    Kreative werden sicher nicht 9h surfen. Also garantiert kein tool für Kreative oder Profis. Nur was für Angeber, sry. Jeder normaldenkende Mensch merkt doch, worauf Apple eigentlich aus ist. Bigotterie wohin man schaut. Danke für den Beitrag.

    Reply
  11. Markus Kistner
    Markus Kistner says:

    Ich verwende seit 2012 das IPad, erst als Mini dann als 9,7 pro, und nun als 11“ pro. Ich bin seitdem auch komplett papierlos und verwende mittlerweile das iPad zu 85 bis 100%. am Tag.
    Ich muss allerdings auch sagen das ich selbstständig bin. Für meine Verwendung im gewerblichen Betrieb ist es nahezu ein Laptopersatz. Zur Not habe ich noch mein 13“ MacBook Pro.😂

    Reply
  12. Allzweck Mails
    Allzweck Mails says:

    ist ja peinlich für apple. apple ist sowieso der user-unfreundliche laden. machen nicht das was die user brauchen und wollen sondern nur das was sie wollen, zb; anschlüsse weg, kopfhörer weg, adapter nicht mehr dabei, und vorallem kontrollzentrum das wlan abzuschalten geht nicht mehrrrrrrr. muss immer noch über einstellung das wlan ganz deaktivieren:: wie im jahr 2010!!! wir sollten den laden boykottieren

    Reply
  13. Ant on
    Ant on says:

    Es geht bei 879 Euro los und ist so schnell wie ein MacBook Pro für 1.250€. Was soll dann das Thumbnail mit “2000€ iPad als Laptop Ersatz”??

    Klar, es kostet in der höchsten Konfiguration 1.929€, aber interessanter für einen Test ist doch, was die niedrigste Konfiguration kann.
    Guckt euch mal das neue Video von dem amerikanischen YouTuber TLD an, in dem er ein ganzes Video auf dem iPad bearbeitet – Und das läuft flüssiger als auf einem MacBook Pro !!!

    Reply
  14. Miningzeus
    Miningzeus says:

    Wenn ich eine Bluetooth Tastatur an einen Smart TV ohne Bluetooth anschließen will, brauche ich einen Adapter, schätze ich. Die Frage ist, welche Art Adapter, denn viele sind für Audio per 3,5mm Klinke und es steht nirgends, ob dort auch Tastaturen funktionieren. Andererseits gibt es kleine Adapter, die per USB eingesteckt werden und wie der Funkadapter einer Maus aussehen, nur eben mit Bluetooth. Dort stellt sich wiederum die Frage, ob es nur an PCˋs geht, oder auch an Smart TVˋs… Vielleicht weiß es ja jemand.

    Reply
  15. NanoPolymer
    NanoPolymer says:

    Um damit produktiv arbeiten zu können muss man sich schon sehr beschränken.
    Man kann ja nach wie vor nicht einfach mal einen externen Datenträger anschließen oder einen externen Bildschirm.
    Insofern wäre das für mich lediglich ein Zusatzgerät, aber nicht für 2k.

    Reply

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *